Pfarreiengemeinschaft Inchenhofen zur Navigation

Koch- und Backbuch für Kirchenrenovierung

Kulinarisches aus Leahad
Buchvorstellung Koch- und Backbuch Inchenhofener Pfarrgemeinderat stellt Koch- und Backbuch vor

Endlich ist es soweit: Der Leahader Pfarrgemeinderat stellt das druckfrische Koch- und Backbuch "Kulinarisches aus Leahad" vor. Das gerade ein Pfarrgemeinderat ein Kochbuch erstellt, scheint im ersten Moment ungewöhnlich. Anlässlich der bevorstehenden Kirchenrenovierung der Wallfahrtskirche St. Leonhard hatte Pfarrgemeinderatsvorsitzender Hans Schweizer die Idee zu diesem Buch. Zusammengestellt wurde das Koch- und Backbuch vom Kochbuchteam des Pfarrgemeinderats, in dem Pfarrer Stefan Gast, Pfarrgemeinderatsvorsitzender Hans Schweizer, Sabine Schweizer, Leonhard Lohner, Maria Kröpfl, Johanna Wittkopf und Barbara Schnur sind.
Da sich aus der Pfarrei sehr viele Damen, aber auch Herren, dazu bereit erklärt haben ihre Lieblingsrezepte mit in das Koch- und Backbuch einzubringen, sind so über 200 Rezepte zusammen gekommen. Im Buch findet man Vor- und Hauptspeisen, Suppen, Salate, Brotaufstriche, Nachspeisen, Kuchen, Getränke und allerlei Rezepte aus Inchenhofen.
Bayerische Klassiker wie Bayerischer Obatzda und Schmalznudeln, Appetit machende Rezepte wie Leonhardstopf, gefüllte Brezen, Eiskaffee-Torte oder Amaretti-Eis finden sich im Buch ebenso, wie auch internationale Spezialitäten.
Seine Lieblingsrezepte brachte auch der indische Kaplan Pater Joji John ein.
Viel Zeit und Telefonate waren nötig, Rezepte zu sammeln, auf Richtigkeit zu prüfen, Korrekturen zu lesen, um das Buch zu gestalten und zu entwerfen, um Angebote einzuholen, usw. Fast alle Rezepte, die abgegeben wurden, sind auch in diesem Buch abgedruckt. Aussortiert wurden Rezepte, die sich sehr ähnlich waren. "Wir sind stundenlang gesessen und haben die Rezepte sortiert", erinnert sich Schweizer. Da einige Rezepte in Handschrift geschrieben waren, haben viele Helferinnen die Rezepte noch einmal abgeschrieben. Schließlich entschloss man sich, die Rezeptspender nicht im Büchlein abzudrucken, da einige nicht genannt werden möchten. Der Erlös des Koch- und Backbuches wird für die Kirchenrenovierung der Wallfahrtskirche verwendet.
Bei kurzen Rezepten wurden noch Tischgebete ergänzt.
Ebenfalls brachte Herr Pfarrer Stefan Gast lustige Witze und seine Lieblingsrezepte mit ein.

Bezogen werden kann das Buch "Kulinarisches aus Leahad" zum Preis von 12,50 € beim Pfarrgemeinderatsvorsitzenden Hans Schweizer (Tel. 08257 8943) oder im Pfarrbüro Inchenhofen (Tel. 08257 1220).

Weinverkauf für Kirchenrenovierung

Weinvorstellung Anlässlich der Kirchenrenovierung der Pfarr- und Wallfahrtskirche St. Leonhard in Inchenhofen plant der Pfarrgemeinderat verschiedene Aktionen.
Schon bei den historischen Markttagen hat der Pfarrgemeinderat einen Rot- bzw. Weißwein mit dem Aufdruck "Leonhardströpferl" und der Wallfahrtskirche vorgestellt, der auch in Gläsern ausgeschenkt wurde. Der Rotwein ist ein halbtrockener Dornfelder und der Weißwein ein würziger Kabinett aus Rheinhessen.
Die Kirchenrenovierung der Pfarr- und Wallfahrtskirche St. Leonhard soll nächstes Jahr beginnen. Die Kosten werden auf 1,5 Millionen Euro geschätzt, wovon die Pfarrei einen Teil selbst zu tragen hat.

Bezogen werden kann der Wein ab sofort auch bei Pfarrgemeinderatsvorsitzenden Hans Schweizer (Tel. 08257 8943 oder per E-Mail unter schweizer@inchenhofen.com) oder im Pfarrbüro (Tel. 08257 1220 oder Fax 08257 997238).
Der Wein kann einzeln, kartonweise oder als Geschenk verpackt erworben werden.

Zur Bestellung können Sie dieses Bestellformular ausfüllen und ausdrucken.