Pfarreiengemeinschaft Inchenhofen zur Navigation

Gottesdienste

Sonntag (20.10.) Kirchweih-Sonntag
8:00
Oktoberrosenkranz
(St. Nikolaus Sainbach)
8:00
Oktoberrosenkranz
(St. Peter und Paul Hollenbach)
8:30
Hochamt
hl. Messe für Streit, Zeitlmeir und Katzenschwanz
hl. Messe für Alois und Katharina Stegmeir mit Eltern und Geschwistern und Silvia Stegmaier
(St. Nikolaus Sainbach)
8:30
Hochamt für Joachim Kanert und Albert Hoch
Franziska und Johann Nefzger
Theresia Scherer
Josef Müller
Anna und Theresia Egger
Heinz Nicklaus, Eltern und Geschwister mit Eltern Nawrath und Verwandtschaft
Xaver und Lina Grimm mit Verwandtschaft
für die Verstorbenen der Familien Strobl und Baur
(St. Peter und Paul Hollenbach)
9:45
Hochamt
1. Jahresmesse für Gabi Sieber
Jahresmesse für Kreszenz Kunz
Jahresmesse für Wilhelm Rinauer
Jahresmesse für Karolina Neuner
hl. Messe für Josef Lohner und Hedwig Hufmann
hl. Messe für Kreszenz und Jakob Bergmair
hl. Messe für Aloisia und Cyrill Jaksch und Josef Schöpf
hl. Messe für Maria Fröhlich
hl. Messe für Franz und Gertraud Pretsch
(St. Leonhard Inchenhofen)
10:00
Hochamt für Eltern und Geschwister Bachmeir
Albert und Xaver Schwaiger
Ludwig Mayr und Lorenz Silber
für die Verstorbenen der Familien Hackl, Koller und Nachtrub
Benedikt und Katharina Schweizer
Franziska Sedlmeir
Maria Kienmoser
Viktoria und Georg Büchl
(St. Michael Igenhausen)
11:00
Taufe von Paula Fischer
(St. Peter und Paul Hollenbach)
12:00
Oktoberrosenkranz in der Friedhofskapelle
(St. Leonhard Inchenhofen)
13:00
Andacht zum Kirchweihfest
(St. Leonhard Inchenhofen)
Montag (21.10.) Hl. Ursula u. Gefährtinnen, Märtyrinnen in Köln
18:30
Rosenkranz für die Verstorbenen der Pfarreiengemeinschaft
(St. Leonhard Inchenhofen)
19:00
Requiem für die Verstorbenen der Pfarreiengemeinschaft anschließend Betstunde
(St. Leonhard Inchenhofen)

Weitere Gottesdienste...

Termine

Sonntag, 20.10.2019
Kirchweihfest in allen Pfarrkirchen
(Inchenhofen, Hollenbach, Sainbach und Igenhausen)

Weitere Termine...

Rückblick

Pfarreiengemeinschaft Inchenhofen bei Rhein in Flammen

Nach einem kurzen Besuch in Rüdesheim und einem Spaziergang durch die Drosselgasse sowie einem Aufenthalt in Schönstatt bei Vallendar, wo wir die Heilige Messe feierten, kam die Gruppe in Karden an der Mosel am Hotel an. Dort feierten wir am nächsten Morgen in der Sankt Castor Kirche Heilige Messe und machten uns auf den Weg nach Koblenz, wo wir von der Rhein-Mosel-Halle am Rhein entlang zum Deutschen Eck spazierten. Am Nachmittag ging’s um halb vier aufs Schiff. Wir fuhren den Rhein hinauf. Auf dem Rückweg begann „Rhein in Flammen“: die Ortschaften entlang des Flusses waren beleuchtet. Feuerwerke wurden abgeschossen, als die Flotte von über 70 teilnehmenden Schiffen den Rhein hinunterfuhr. In Koblenz war dann um 23 Uhr das abschließende große Feuerwerk. Spät in der Nacht kamen wir im Hotel an. Am Sonntag feierten wir mit der Pfarrei in der St. Castor Kirche in Karden die Sonntagsmesse, danach ginge es mit einem Reiseführer durch die reizvolle Mosellandschaft, wo wir in Cochem und Bernkastel-Kues Aufenthalte hatten. Am Montag fuhren wir nach Klausen, wo wir in der wunderschönen Marienwallfahrtskirche die Heilige Messe feierten. Weiter ging die Fahrt ins nahe gelegene Trier, wo ein Stadtführer uns die alte Römerstadt Trier zeigte. Ende der Führung war vor dem Trierer Dom, den alle noch besichtigten. Danach ging es auf die Heimreise.

Neue Ministranten in Inchenhofen

Foto: Sandra Schweizer
In der Wallfahrtskirche St. Leonhard in Inchenhofen wurden vor kurzem 6 neue Ministranten aufgenommen. Dekan Gast wünschte den neuen Ministranten viel Spaß am Dienst am Altar. Aufgenommen wurden (ganz vorne von links): Magdalena Beck, Antonia Schmidberger, Maximilian Weiß, Korbinian Huber, Niklas Frank und Luis Christl. Nach sieben Jahren wurde Johannes Hundseder (auf dem Foto hinten rechts) als Ministrant verabschiedet.

Weitere Artikel...